Pressearchiv > Kurier > 20.05.2021 > Der Debütant am EURO-Ball...
Logo Kurier

Der Debütant am EURO-Ball

Kurier vom 20.05.2021 / Sport

Es gibt sie also doch, die große Überraschung im Teamkader der Österreicher. Gestatten, Philipp Mwene! Der Legionär von Mainz 05 steht erstmals in seiner Karriere im Aufgebot. Und das gleich zum bestmöglichen Zeitpunkt vor einer Europameisterschaft. Philipp wer? Der KURIER stellt den 27-Jährigen vor. Mwene wurde als Sohn eines Kenianers und einer Österreicherin am 29. Jänner 1994 in Wien geboren und begann im Alter von acht Jahren im Austria-Nachwuchs mit dem Fußballspielen. "Nicht nur ein guter Fußballer, sondern auch wohlerzogen aus einem guten Elternhaus", erinnert sich Austrias Sportchef Ralf Muhr, damals Leiter des violetten Nachwuchs. Als 16-Jähriger wechselte der Außenverteidiger zum VfB Stuttgart, über Zweitligist Kaiserslautern schaffte ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Debütant am EURO-Ball erschienen in Kurier am 20.05.2021, Länge 411 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Der Debütant am EURO-Ball
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 20.05.2021
Wörter: 411
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Fußball , Sportler , Foda, Franco, Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG