Pressearchiv > Kurier > 19.05.2021 > Menschen als Werkzeuge der Politik...
Logo Kurier

Menschen als Werkzeuge der Politik

Kurier vom 19.05.2021 / Außenpolitik

Junge Männer rennen in der Sonne am hellgrauen Strand entlang. Eine Frau im beige-geschecktem Kaftan und rotem Hijab geht ihnen entgegen. Einer der Männer in schwarzem T-Shirt und roter Hose erkennt sie und fällt ihr in die Arme. Sie haben es geschafft, sie sind auf der anderen Seite, noch immer in Afrika zwar, aber auf europäischem Hoheitsgebiet. Durch Corona sind die Zukunftsaussichten für junge Marokkaner düster, ohne Ausbildung und Job versuchen viele, nach Spanien zu kommen. In den letzten 24 Stunden schwimmend, in der Meerenge von Gibraltar. Grenzpolizei tut nichts 6.000 Menschen haben innerhalb eines Tages die Grenze von Marokko nach Ceuta überquert, darunter ganze Familien. Viele kamen unterkühlt ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Menschen als Werkzeuge der Politik erschienen in Kurier am 19.05.2021, Länge 465 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Menschen als Werkzeuge der Politik
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Außenpolitik
Datum: 19.05.2021
Wörter: 465
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Medizin , Asyl , Außenpolitik mit Land , Ausländer
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG