Pressearchiv > Kurier > 19.05.2021 > "Eine Corona-Erkrankung hält sich nicht an Kalende...
Logo Kurier

"Eine Corona-Erkrankung hält sich nicht an Kalenderdaten"

Kurier vom 19.05.2021 / Kultur

Oliver Auspitz: Es gibt zwar positive Signale. Gleichzeitig ist eine gewisse Nervosität da, weil wir alle bereits voll in den Vorbereitungen und Drehs fürs zweite Halbjahr sind und ohne Beschluss keine Sicherheit herrscht. Für uns rennt die Zeit. Wie wichtig ist der Fonds? Wie wichtig er ist, haben wir im Herbst bei "Vienna Blood" gesehen. Wie es ist, wenn es keinen gibt, erleben wir gerade in Tschechien bei "Maria Theresia". Dort stehen die Dreharbeiten wegen eines Corona-Falls im Team seit zehn Tagen. Klar ist hier wie dort, sobald ein Fall eintritt, gilt es - richtigerweise - Maßnahmen zu setzen, die auch dazu führen, dass eine Produktion unter ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Eine Corona-Erkrankung hält sich nicht an Kalenderdaten" erschienen in Kurier am 19.05.2021, Länge 476 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Eine Corona-Erkrankung hält sich nicht an Kalenderdaten"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 19.05.2021
Wörter: 476
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Fernsehkritik , Krankheit , Film , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG