Pressearchiv > Kurier > 18.05.2021 > Kein Adrenalinkick ohne Kontrolle...
Logo Kurier

Kein Adrenalinkick ohne Kontrolle

Kurier vom 18.05.2021 / Chronik

Im Wiener Prater herrscht Aufbruchsstimmung. An allen Ecken und Enden wurde zuletzt instand gehalten, geputzt und frisch gestrichen. Die 80 Unternehmer des Vergnügungsparks nutzten die neuerliche coronabedingte Zwangspause, um ihre Fahrgeschäfte und Gastrobetriebe auf die verspätete Saisoneröffnung am Mittwoch vorzubereiten - nicht zuletzt im Hinblick auf die aktuellsten Pandemie-Regeln. Das Corona-Maßnahmenpaket, das gemeinsam mit Umweltmediziner Hans-Peter Hutter erstellt wurde, sieht ab 19. Mai vor allem eine wesentliche Neuerung vor: Der Einstieg ins Riesenrad, Autodrome und die meisten anderen Attraktionen ist nur mit negativem Testergebnis, Impfzertifikat oder Nachweis einer überstandenen Covid-Erkrankung möglich. Obwohl man anders als die Gastronomie nicht gesetzlich dazu gezwungen wäre, halte man sich vorerst freiwillig an die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kein Adrenalinkick ohne Kontrolle erschienen in Kurier am 18.05.2021, Länge 483 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Kein Adrenalinkick ohne Kontrolle
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 18.05.2021
Wörter: 483
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Unternehmer , Zivilschutz , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG