Pressearchiv > Kurier > 18.05.2021 > "Tu so, als wäre es nicht passiert"...
Logo Kurier

"Tu so, als wäre es nicht passiert"

Kurier vom 18.05.2021 / Pan

Das nerdige Äußere mit Pullover und der einst dicken Hornbrille hat möglicherweise getäuscht. Hinter der Fassade des in Algorithmen und Wohltätigkeitsplänen versunken wirkenden Microsoft-Gründers Bill Gates steckte nach jüngsten US-Medienberichten ein Mann, dem schon früh in seiner vor zwei Wochen nach 27 Jahren spektakulär in die Brüche gegangenen Beziehung zu seiner Frau Melinda nach außerehelichen Updates zumute gewesen sein soll. Von einer Affäre ist die Rede, die ihn im Verwaltungsrat des Computer-Riesen Sitz und Stimme gekostet habe; von mehreren Fällen, in denen der heute 65-Jährige Mitarbeiterinnen nachgestellt haben soll; und davon, dass er sich beim durch Selbstmord ums Leben gekommenen Sexstraftäter Jeffrey Epstein, mit dem er zum Leidwesen seiner Frau ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Tu so, als wäre es nicht passiert" erschienen in Kurier am 18.05.2021, Länge 491 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Tu so, als wäre es nicht passiert"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Pan
Datum: 18.05.2021
Wörter: 491
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Millionär , Management , Microsoft Corp., Redmond, WA, New York Times Co., New York, NY
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG