Pressearchiv > Kurier > 14.05.2021 > Corona-Ampel: Stück für Stück weg vom eintönigen R...
Logo Kurier

Corona-Ampel: Stück für Stück weg vom eintönigen Rot

Kurier vom 14.05.2021 / Chronik

Es geht weiter bergab, doch das ist positiv: Am Donnerstag wurden 933 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet zum dritten Mal in Folge wurde somit die Tausendermarke unterschritten. Am Donnerstag vergangener Woche wurden noch 1.245 Neuinfektionen gemeldet, also um ein Viertel mehr. Das stimmt knapp eine Woche vor der Wiedereröffnung der Lokale, Hotels und Freizeiteinrichtungen in Österreich optimistisch. Auch die Corona-Ampel bewegte sich nach der Bewertung durch die zuständige Kommission am Mittwochabend wieder ein Stückchen weg vom eintönigen Rot. Nachdem das Burgenland bereits vor einer Woche auf Orange hinunter gestuft wurde (hohes Risiko), folgte am Mittwoch nun auch Niederösterreich. Alle anderen Bundesländer sowie die Bundeshauptstadt Wien, aber auch Österreich als ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Corona-Ampel: Stück für Stück weg vom eintönigen Rot erschienen in Kurier am 14.05.2021, Länge 401 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Corona-Ampel: Stück für Stück weg vom eintönigen Rot
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 14.05.2021
Wörter: 401
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Zivilschutz , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG