Pressearchiv > Kurier > 14.05.2021 > "Ich bin auf jeden Fall noch in Bewegung"...
Logo Kurier

"Ich bin auf jeden Fall noch in Bewegung"

Kurier vom 14.05.2021 / Noe-beilage

KURIER: Sie sind in Ihrer Amtszeit immer für Gemeinschaft eingetreten. Die Krise zeigt die Unterschiede bei den Menschen deutlich auf. Sehen Sie die Gemeinschaft durch die Pandemie in Gefahr? Abt Columban Luser: 12 Mitglieder unseres Hauskonvents waren betroffen. Das war schon eine Zeit der Herausforderungen. Beim gemeinschaftlichen Leben sind wir noch nicht an dem Punkt, wo wir vor Covid-19 waren. Wir halten immer noch Abstand beim Gebet oder bei Tisch. Durch die Krise ist Ruhe eingekehrt. Wie war bzw. ist diese Zeit für Sie? Der klösterliche Normalbetrieb ist stark durchsetzt von Terminen, Besprechungen, Tagesaktuellem, was eben das tägliche Leben erfordert. Insofern war der Lockdown eine Zeit, wo wir in ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Ich bin auf jeden Fall noch in Bewegung" erschienen in Kurier am 14.05.2021, Länge 630 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Ich bin auf jeden Fall noch in Bewegung"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Noe-beilage
Datum: 14.05.2021
Wörter: 630
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Zivilschutz , Interview , Kirche und Religion
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG