Pressearchiv > Kurier > 10.05.2021 > "Es ist ein Abschied ohne Wehmut"...
Logo Kurier

"Es ist ein Abschied ohne Wehmut"

Kurier vom 10.05.2021 / Kultur

Zwölf szenische Premieren im Theater an der Wien und in der Kammeroper, dazu zehn konzertante Opern, ein Kabarett in der sogenannten "Hölle", ein Konzert und eine Produktion für Kinder und Jugendliche - mit einem echten Feuerwerk geht Roland Geyer in seine letzte Saison als Intendant des Theaters an der Wien. Und wie Geyer im KURIER-Gespräch sagt: "Es ist tatsächlich ein Abschied ohne Wehmut." Seit der Umwandlung des Hauses vom Musicalbetrieb (2006) hin zum Opernbetrieb lenkt Roland Geyer die Geschicke dieser Institution und hat das Haus am Naschmarkt zu einer der weltweit führenden Bühnen für packendes Musiktheater aufgebaut. Ihm folgt Stefan Herheim nach, der diesen Weg weiterführen will und, so ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Es ist ein Abschied ohne Wehmut" erschienen in Kurier am 10.05.2021, Länge 664 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Es ist ein Abschied ohne Wehmut"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 10.05.2021
Wörter: 664
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kulturpolitik , Opernkritik , Schauspielkritik , Oper
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG