Pressearchiv > Kurier > 10.05.2021 > "Berühren trotz Nicht-Berühren"...
Logo Kurier

"Berühren trotz Nicht-Berühren"

Kurier vom 10.05.2021 / Leben

Bevor Monika Huber zu einer Patientin oder einem Patienten geht, schlüpft sie erst einmal in ihre "Verkleidung", wie sie sagt: ein Mantel, zwei Paar Handschuhe, eine FFP3-Maske, die Schuhe mit Einmalschuhen verdeckt, ein Visier, eine Schutzbrille, zwei Hauben. Für die 58-Jährige sind die hygienischen Maßnahmen Routine geworden, ihre Arbeit hat sich aber im vergangenen Jahr deutlich verändert. Als Klinikseelsorgerin in der Wiener Klinik Floridsdorf sowie einem Pflegeheim sind für sie normalerweise Augenkontakt, Sprache und Berührung zentral - mit der Schutzausrüstung fällt das schwer. "Wir müssen mit innovativen Ideen arbeiten. Herausfordernd ist die deutliche Sprache, sie muss wirklich sehr exakt und langsam sein, sodass der Patient mich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Berühren trotz Nicht-Berühren" erschienen in Kurier am 10.05.2021, Länge 859 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Berühren trotz Nicht-Berühren"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 10.05.2021
Wörter: 859
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Krankheit , Arbeit und Sozialstaat , Medizintechnik
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG