Pressearchiv > Kurier > 06.05.2021 > Parkpickerl für ganz Wien regt auch im Umland auf...
Logo Kurier

Parkpickerl für ganz Wien regt auch im Umland auf

Kurier vom 06.05.2021 / Chronik

Mit der Ankündigung, das Wiener Parkpickerl auf das gesamte Stadtgebiet ausweiten zu wollen, sorgte Verkehrsstadträtin Ulli Sima (SPÖ) am Mittwoch für gehöriges Aufsehen - nicht nur in der Bundeshauptstadt, sondern auch im angrenzenden Niederösterreich. Hier forderte Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) sofort Gespräche über gemeinsame Maßnahmen. "Die Entscheidungen der Stadt Wien haben natürlich Auswirkungen sowohl auf die Pendler als auch die Städte und Gemeinden im Umfeld", so Schleritzko. "Denn eines ist klar: 26 Prozent der Wiener Wirtschaftsleistung werden von Pendlern erarbeitet. Einseitige Maßnahmen bringen also langfristig niemanden weiter." Er erwarte sich beispielsweise einen Ausbau von Park&Ride-Anlagen. "Heute stehen in Niederösterreich 40.000 kostenlose Park&Ride-Stellplätze für Pkw - vor allem im Wiener Umland - ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Parkpickerl für ganz Wien regt auch im Umland auf erschienen in Kurier am 06.05.2021, Länge 445 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Parkpickerl für ganz Wien regt auch im Umland auf
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 06.05.2021
Wörter: 445
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Bauen und Wohnen , Bevölkerung und Ausländer , Stadtverkehr , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG