Pressearchiv > Kurier > 22.04.2021 > Genugtuung nach Floyd-Urteil...
Logo Kurier

Genugtuung nach Floyd-Urteil

Kurier vom 22.04.2021 / Pan

aus Washington dirk Hautkapp Die Tränen der Genugtuung über den dreifachen Mord-Schuldspruch für den Polizisten Derek Chauvin nach dem gewaltsamen Tod des Schwarzen George Floyd waren noch nicht einmal getrocknet. Da hatte die brutale Wirklichkeit den kurzen Moment der in ganz Amerika zu spürenden Erleichterung über eine als selten empfundene Form der Gerechtigkeit bereits überholt. Während in Minneapolis Richter Peter Cahill am Dienstag das auf jahrelange Haft hinauslaufende Urteil der Geschworenen verlas, starb in Columbus, im US-Bundesstaat Ohio Ma′Khia Bryant. Das schwarze Mädchen hatte die Polizei angerufen, weil sie laut Tante von anderen Jugendlichen bedroht worden sei. Es kam vor einem Wohnhaus zu einem undurchsichtigen Gerangel. Bryant soll mit einem Messer ein ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Genugtuung nach Floyd-Urteil erschienen in Kurier am 22.04.2021, Länge 515 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Genugtuung nach Floyd-Urteil
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Pan
Datum: 22.04.2021
Wörter: 515
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Polizei , Extremismus , USA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG