Pressearchiv > Kurier > 20.04.2021 > "Ich bin weder Hofer- noch Kickl-Mann"...
Logo Kurier

"Ich bin weder Hofer- noch Kickl-Mann"

Kurier vom 20.04.2021 / Chronik

Von RICHARD GRASL Nach dem Ibiza-Skandal 2019 hat Dominik Nepp interimistisch die Wiener FPÖ übernommen. Ein Jahr später setzte es das Debakel bei der Gemeinderatswahl, bei der die FPÖ von knapp 31 auf 7 Prozent abstürzte. Doch niemand in der FPÖ gab Nepp dafür die Schuld. Am Sonntag wird er als einziger Kandidat auch formal zum Wiener FPÖ-Chef gewählt, der innerparteilich eine mächtige Stellung hat. KURIER: Willkommen in unserem Studio im Kochamt. Wer ist denn in der FPÖ derzeit der Chefkoch? Hofer oder Kickl? Dominik Nepp: Es ist wichtig, dass alle am gleichen Rezept arbeiten, das heißt Freiheit und Normalität für die Bevölkerung. Da gibt es auch bei uns unterschiedliche ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Ich bin weder Hofer- noch Kickl-Mann" erschienen in Kurier am 20.04.2021, Länge 552 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Ich bin weder Hofer- noch Kickl-Mann"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 20.04.2021
Wörter: 552
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Kriminalität und Recht , Wirtschaftspolitik , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG