Pressearchiv > Kurier > 19.04.2021 > Superstar für die ÖBAG gesucht...
Logo Kurier

Superstar für die ÖBAG gesucht

Kurier vom 19.04.2021 / Wirtschaft

"Wir haben neun Millionen Teamchefs, neun Millionen Virologen und jetzt haben wir auch neun Millionen Aufsichtsräte, die ganz genau wissen, wie man vorzugehen hat". Helmut Kern , Aufsichtsratschef der ÖBAG, hat trotz des Desasters um die Staatsholding seinen Humor nicht verloren. Keine Postenbesetzung in Österreich stand je so stark im öffentlichen Fokus wie die Nachfolge des abgehenden Alleinvorstands Thomas Schmid. Dem ebenfalls unter Beschuss geratenen Aufsichtsrat darf jetzt nicht der kleinste Fehler passieren. Er bekommt seine zweite - und vermutlich letzte - Chance. Das ist dem Gremium auch klar. Schritt eins ist die Ausschreibung des Headhunters. Obwohl die ÖBAG selbst auch Rahmenverträge mit Personalberatern hat, wird der Headhunter neu ausgeschrieben. " ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Superstar für die ÖBAG gesucht erschienen in Kurier am 19.04.2021, Länge 568 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Superstar für die ÖBAG gesucht
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 19.04.2021
Wörter: 568
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Vorstand und Aufsichtsrat , Manager-Führungskraft , Österreichische Beteiligungs AG (Öbag), Wien, Österreichische Elektrizitätswirtschafts AG (Verbundgesellschaft), Wien
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG