Pressearchiv > Kurier > 19.04.2021 > Patriotismus aus der Ketchup-Flasche...
Logo Kurier

Patriotismus aus der Ketchup-Flasche

Kurier vom 19.04.2021 / Chronik

Von MARLeNE PeNZ Das Ketchup ist in aller Munde - nicht nur bei Kanzler Sebastian Kurz, der im Zusammenhang mit der Corona-Impfung vom Ketchup-Effekt sprach - sondern wortwörtlich. Die coronabedingt erhöhte Nachfrage nach abgepackter roter Gewürzsoße hat wie berichtet zu einem Engpass in den USA geführt und die Preise deutlich anziehen lassen. Auch in Österreich steht Ketchup hoch im Kurs, die Hauptzutat - die Tomate - ist das beliebteste Fruchtgemüse der Österreicher. Laut Statistik Austria isst jeder 30,3 Kilo davon im Jahr (Stand 2019). Während man im Handel durchaus Tomaten aus Österreich zum Kaufen bekommt - und zwar ganzjährig - schaut das beim Ketchup anders aus. "Für ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Patriotismus aus der Ketchup-Flasche erschienen in Kurier am 19.04.2021, Länge 446 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Patriotismus aus der Ketchup-Flasche
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 19.04.2021
Wörter: 446
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Agrarwirtschaft , Lebensmittel , Gemüse
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG