Pressearchiv > Kurier > 19.04.2021 > Auf der Jagd nach den Pollen...
Logo Kurier

Auf der Jagd nach den Pollen

Kurier vom 19.04.2021 / Fuzo

Von MARTIN STEPANEK Etwa 100 Millionen Allergiker gibt es in Europa, allein in Österreich sind 1,5 Millionen Menschen betroffen. Da der Großteil der Atemwegsallergien auf Pollen zurückzuführen sind, beginnt mit dem Frühling für viele Leidgeplagte einmal mehr die alljährliche Leidenszeit. Was jedoch die wenigsten wissen: Wien spielt in der weltweiten Allergieforschung eine ganz zentrale Rolle. Denn hier fließen die Pollen- und Pilzsporendaten aus 38 Ländern und über 600 Messstationen im "European Aeroallergen Network" (EAN) zusammen. Über 2,5 Gigabyte an Daten werden tagtäglich auf den Servern der Universität verarbeitet. Diese von der Medizinischen Universität Wien betriebene europäische Pollendatenbank ist die weltweit größte ihrer Art. Sie bildet die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Auf der Jagd nach den Pollen erschienen in Kurier am 19.04.2021, Länge 697 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Auf der Jagd nach den Pollen
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Fuzo
Datum: 19.04.2021
Wörter: 697
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Informationstechnik , Medizin , Österreich , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG