Pressearchiv > Kurier > 07.04.2021 > Weiteren zwei Bezirken in NÖ drohen Ausreisekontro...
Logo Kurier

Weiteren zwei Bezirken in NÖ drohen Ausreisekontrollen

Kurier vom 07.04.2021 / Tag

Bundesländer. Mit Bangen haben in Niederösterreich die Behörden und die Politik die Entwicklung der Infektionszahlen über die Osterfeiertage beobachtet. Nach den drei Bezirken Wiener Neustadt Stadt und Land sowie Neunkirchen drohen auch Scheibbs und Melk ab Freitag Ausreisekontrollen. Weil nämlich mit Stand Dienstag die Sieben-Tage-Inzidenz in beiden Bezirken bereits den fünften Tag über der 400er-Grenze lag, steht ab Donnerstag die Einstufung als Hochinzidenz-Region bevor. Melk mit der Inzidenz 460,4 und das benachbarte Scheibbs mit 439,5 sind großflächige Bezirke mit zahlreichen Ausfahrtsstraßen und Wegen. Scheibbs konnte der einschneidenden Maßnahme in der Vorwoche bereits einmal im letzten Moment entkommen. Am Gründonnerstag, dem letzten Tag der siebentägigen Beobachtung, wies man plötzlich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Weiteren zwei Bezirken in NÖ drohen Ausreisekontrollen erschienen in Kurier am 07.04.2021, Länge 401 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Weiteren zwei Bezirken in NÖ drohen Ausreisekontrollen
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Tag
Datum: 07.04.2021
Wörter: 401
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Kriminalität und Recht , Bevölkerung und Ausländer , Innenpolitik und Staat
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG