Pressearchiv > Kurier > 25.03.2021 > Immunisiert gegen Beschlagnahme...
Logo Kurier

Immunisiert gegen Beschlagnahme

Kurier vom 25.03.2021 / Kultur

Von THOMAS TRENKLER Früher war mehr Lametta: In seinen späten Werken, entstanden während des Ersten Weltkriegs, verzichtete Gustav Klimt auf Blattgold - so auch bei der "Dame mit Fächer". Ein Schlaganfall, den der Malerfürst am 11. Jänner 1918 erlitt, verhinderte die Fertigstellung. Nach dem Tod von Klimt am 6. Februar fotografierte Moriz Nähr dessen Atelier in Hietzing. Ob er die Situation gestellt hat, weiß man nicht. Auf dem Foto stehen jedenfalls zwei Gemälde auf je einer Staffelei: "Dame mit Fächer" und "Die Braut". "Die Braut" befindet sich bereits seit einem halben Jahrhundert - trotz Besitzerwechsels - als Leihgabe im Belvedere. Im blauen Klimt-Saal zeigt man nun auch, für ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Immunisiert gegen Beschlagnahme erschienen in Kurier am 25.03.2021, Länge 460 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Immunisiert gegen Beschlagnahme
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 25.03.2021
Wörter: 460
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Museum , Kunstausstellung , Klimt, Gustav, Kunsthändler, Auktionshäuser
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG