Pressearchiv > Kurier > 05.03.2021 > Bald am Sonntag zum Frühstück auf den Markt...
Logo Kurier

Bald am Sonntag zum Frühstück auf den Markt

Kurier vom 05.03.2021 / Chronik

Von Josef Gebhard und Stefanie Rachbauer Lokale gehören längst zum fixen Inventar der Wiener Märkte - und ziehen mitunter mehr Kundschaft an als die Lebensmittelstände selbst. Bis dato allerdings nur von Montag bis Samstag. Die rot-pinke Koalition will das ändern, um für mehr Leben in den Grätzeln zu sorgen: "Die Gastronomie darf auf Märkten künftig an Sonn- und Feiertagen auch ab 10 Uhr öffnen", wurde im Regierungspakt vereinbart. "Künftig" könnte schon sehr bald sein - vorausgesetzt, Corona lässt es zu: Rund um Ostern könnte dieses Vorhaben umgesetzt werden, kündigt Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) nun in einem oe24- Interview an. Ob und zu welchen Uhrzeiten die Lokale genau aufsperren ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Bald am Sonntag zum Frühstück auf den Markt erschienen in Kurier am 05.03.2021, Länge 411 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Bald am Sonntag zum Frühstück auf den Markt
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 05.03.2021
Wörter: 411
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Agrarwirtschaft und Ernährung , Ladenschlusszeit , Dienstleistung , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG