Pressearchiv > Kurier > 22.02.2021 > Wenn Vorurteile zu Verbrechen führen...
Logo Kurier

Wenn Vorurteile zu Verbrechen führen

Kurier vom 22.02.2021 / Chronik

Von Konstantin Auer Eigentlich wollte Elias I. am 5. Juli 2020 nur einen Badetag mit seinen Freunden in der Seestadt verbringen. Doch der Tag endete für ihn mit einer gebrochenen Nase und mehren Prellungen. Scheinbar ohne Grund soll er von einem Mann und später auch von dessen Freunden verfolgt und dann verprügelt worden sein. Videos von dem Vorfall kursierten im Internet und sorgten bei vielen Sehern für Entsetzen. Der 16-jährige Elias sprach damals von rassistischen Beschimpfungen, die er sich aufgrund seiner dunklen Hautfarbe während des Vorfalls anhören musste. Nun sollte jeden Moment der Termin für den Strafprozess bei ihm eintreffen. Angeklagt ist der mutmaßliche Täter aber "nur" wegen der Körperverletzung. " ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wenn Vorurteile zu Verbrechen führen erschienen in Kurier am 22.02.2021, Länge 513 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Wenn Vorurteile zu Verbrechen führen
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 22.02.2021
Wörter: 513
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Polizei , Extremismus , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG