Pressearchiv > Kurier > 22.02.2021 > Software gegen Raucherlunge...
Logo Kurier

Software gegen Raucherlunge

Kurier vom 22.02.2021 / Fuzo

Von Andreea Iosa Ein starker Raucherhusten am Morgen und Atemnot beim Stiegensteigen: Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO leiden schätzungsweise 65 Millionen Menschen weltweit an einem mäßigen oder schweren Verlauf einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). In Österreich sind etwa 400.000 Menschen betroffen. Primär wird COPD durch regelmäßigen Tabakkonsum verursacht - etwa 20 Prozent der Raucher entwickeln die Erkrankung. Dabei verschlechtert sich der Zustand der Lunge nach und nach, der Husten wird im Laufe der Zeit hartnäckiger. Wird die Raucherlunge nicht behandelt, kann es zu einem Lungenemphysem kommen, eine Zerstörung des Lungengewebes, wodurch die Lebenserwartung verkürzt wird. Wahl der Behandlung Heilbar ist COPD nicht - mit der richtigen Therapie kann sie aber ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Software gegen Raucherlunge erschienen in Kurier am 22.02.2021, Länge 545 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Software gegen Raucherlunge
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Fuzo
Datum: 22.02.2021
Wörter: 545
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Studie , Krankheit , Digitale Gesundheitsdienste , Naturwissenschaft und Technik
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG