Pressearchiv > Kurier > 15.02.2021 > "Völlig inakzeptabel": Kritik an deutschen Einreis...
Logo Kurier

"Völlig inakzeptabel": Kritik an deutschen Einreiseregeln

Kurier vom 15.02.2021 / Chronik

Einreisestopp. Seit Sonntag, Mitternacht, gelten an den deutschen Grenzen für Reisende aus Tirol und Tschechien wie berichtet harte Beschränkungen bei der Einreise. Damit will Deutschland die Ausbreitung ansteckenderer Varianten des Coronavirus eindämmen. Kritik an den Bestimmungen des Nachbarlandes kamen am Sonntag auch von Innenminister Karl Nehammer und Außenminister Alexander Schallenberg (beide ÖVP). Auch Stunden nach dem Inkrafttreten der Verordnung des deutschen Innenministeriums war nicht restlos geklärt, welche Ausnahmen nun für Berufspendler exakt gelten. Das hatte zunächst für Verwirrung und Aufregung gesorgt. Am Sonntagmittag wurde bekannt gegeben, dass aufgrund einer übereinstimmenden Mitteilung des deutschen Innenministeriums und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nun Berufspendler aus Tirol nach Deutschland kommen dürfen, um "den Betrieb in systemrelevanten ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Völlig inakzeptabel": Kritik an deutschen Einreiseregeln erschienen in Kurier am 15.02.2021, Länge 411 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Völlig inakzeptabel": Kritik an deutschen Einreiseregeln
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 15.02.2021
Wörter: 411
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Medizin , Ausweis , Zivilschutz , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG