Pressearchiv > Kurier > 04.02.2021 > "Wir sollten das Wort Vulva so leicht über die Lip...
Logo Kurier

"Wir sollten das Wort Vulva so leicht über die Lippen bringen wie Brokkoli"

Kurier vom 04.02.2021 / Leben

Erziehung. Eine Hand ist eine Hand und ein Bauch ein Bauch: Wenn Kinder beginnen, ihren Körper zu entdecken, lernen sie auch, jedem Körperteil einen Namen zu geben. Nur beim weiblichen Geschlechtsteil tun sich viele Eltern schwer, das korrekte Wort Vulva zu verwenden. Im Buch "Lina, die Entdeckerin" wollen drei Autoren und eine Illustratorin die Vulva ohne Scham und Tabus ins Rampenlicht zu rücken. Ein Thema, das nicht nur Frauen betrifft, wie Autor Flo Staffelmayr weiß: "Als Vater einer Tochter gibt es immer wieder Situationen, die einem zum Thema führen", sagt er im KURIER-Gespräch. "Ich habe mich des Öfteren gefragt, wie ich die Vulva richtig benenne. Das scheint mir ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Wir sollten das Wort Vulva so leicht über die Lippen bringen wie Brokkoli" erschienen in Kurier am 04.02.2021, Länge 461 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Wir sollten das Wort Vulva so leicht über die Lippen bringen wie Brokkoli"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 04.02.2021
Wörter: 461
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Sprache , Wissenschaft , Wissenschaft-Psychologie , Kind
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG