Pressearchiv > Kurier > 03.02.2021 > Flug ins All auch als Charity-Event für Kinder mit...
Logo Kurier

Flug ins All auch als Charity-Event für Kinder mit Krebs

Kurier vom 03.02.2021 / Fuzo

SpaceX. Nach den Sternen greifen und zugleich auf Erden Gutes tun: Jared Isaacman, bald 38 Jahre alt, Milliardär aus dem beschaulichen Allentown im US-Bundesstaat Pennsylvania, hat genau das im Visier. Der Vater zweier Töchter (7 und 4) hat bei Elon Musks Raumfahrt-Firma SpaceX ab Oktober 4 Sitzplätze ins All reserviert. Einen nimmt der erfahrene Kampfjet-Pilot, der seit Kindergarten-Tagen vom Weltraum träumt, für sich. Der Rest soll zugunsten des berühmten Krankenhauses St. Jude gegen Spenden verlost oder vergeben werden. Der Forschungsklinik in Memphis/Tennessee, die unter anderem Kinder mit schweren Krebserkrankungen kostenlos behandelt, sollen mindestens 200 Millionen Dollar zufließen, 100 Mio. allein aus Isaacmans Tasche. Der Trip in den Weltraum, e ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Flug ins All auch als Charity-Event für Kinder mit Krebs erschienen in Kurier am 03.02.2021, Länge 411 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Flug ins All auch als Charity-Event für Kinder mit Krebs
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Fuzo
Datum: 03.02.2021
Wörter: 411
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Medizin , Weltraumforschung , Unternehmer
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG