Pressearchiv > Kurier > 26.01.2021 > Österreich presst sich ins Rampenlicht...
Logo Kurier

Österreich presst sich ins Rampenlicht

Kurier vom 26.01.2021 / Sport

Von Andreas Heidenreich "In meiner Mannschaft ist der Stürmer der erste Verteidiger." Schon Johan Cruyff hat betont, wie wichtig es ist, dass sich jeder einzelne Spieler an der Defensivarbeit beteiligt. Tun sie das nicht, hört man von geschlagenen Trainern heute oft: "Wir waren schlecht im Spiel gegen den Ball." Der Begriff Pressing fällt ständig. Doch was bedeutet er, und: Lässt er sich auch messen? Allerdings. Seit geraumer Zeit werten Analyse-Unternehmen wie etwa Wyscout eine Vielzahl an Zahlen und Daten aus. Auch das viel zitierte Pressing lässt sich messen. Ein Wert namens PPDA gibt darüber Auskunft, wie intensiv eine Mannschaft im Spiel gegen den Ball agiert. PPDA steht für ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Österreich presst sich ins Rampenlicht erschienen in Kurier am 26.01.2021, Länge 664 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Österreich presst sich ins Rampenlicht
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 26.01.2021
Wörter: 664
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Fußball , Österreich , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG