Pressearchiv > Kurier > 20.01.2021 > Der ORF und die Corona-Impfung als neue Ziele...
Logo Kurier

Der ORF und die Corona-Impfung als neue Ziele

Kurier vom 20.01.2021 / Chronik

Der Verfassungsschutz ist sich sicher: Durch die Verlängerung des Lockdowns werden die Proteste gegen die Regierung und deren Corona-Maßnahmen zunehmen. So steht es im geheimen, internen Lagebericht des BVT für das Innenministerium, den der KURIER einsehen konnte. Aufgeschlüsselt werden dort Bedrohungslage, wichtige Organisatoren und neue Ziele der Bewegung. So sollen speziell der ORF und dessen Kampagne für das Impfen ("Österreich impft") ins Visier genommen werden. Für die kommenden Wochenenden sind zahlreiche Demonstrationen vor der ORF -Zentrale in Wien und vor den Landesstudios angedacht. Bei diesen Aktionen sollen TV-Mitarbeiter "friedlich, aber lautstark mit sehr vielen Unannehmlichkeiten" am Zugang zur Arbeitsstelle gehindert werden. Totenkopf für ORF Vergangene Woche wurde beim ORF Landesstudio Burgenland ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der ORF und die Corona-Impfung als neue Ziele erschienen in Kurier am 20.01.2021, Länge 497 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Der ORF und die Corona-Impfung als neue Ziele
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 20.01.2021
Wörter: 497
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Demonstration , Zivilschutz , Extremismus
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG