Pressearchiv > Kurier > 11.01.2021 > "Arbeiten werden nicht mehr gelesen"...
Logo Kurier

"Arbeiten werden nicht mehr gelesen"

Kurier vom 11.01.2021 / Innenpolitik

KURIER: Christine Aschbacher ist am Samstag wegen der von Ihnen publik gemachten Plagiatsvorwürfe zurückgetreten. Haben Sie mit dem Rücktritt gerechnet? Stefan Weber: Keinesfalls. Ich habe am Donnerstag um 17 Uhr mit der Plagiatsanalyse der Diplomarbeit begonnen und sofort gemerkt, dass da etwas faul ist. Am Freitag erfuhr ich von der slowakischen Dissertation, diese habe ich mir dann abends angesehen. Und da erkannte ich - zeitgleich mit mehreren Journalisten -, dass der wahre Skandal die dadaistische Dissertation ist. Ein Rücktritt nur einen Tag später ist der Hammer. Genugtuung kommt in meinem Vokabular nicht vor und empfinde ich deshalb auch nicht. Aber ich verbinde den Fall mit der Hoffnung, dass sich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Arbeiten werden nicht mehr gelesen" erschienen in Kurier am 11.01.2021, Länge 688 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Arbeiten werden nicht mehr gelesen"
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Innenpolitik
Datum: 11.01.2021
Wörter: 688
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Urheberrecht , Betrug , Hochschule , Interview
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG