Pressearchiv > Kurier > 05.01.2021 > Impfen: Das Europa der vielen Geschwindigkeiten...
Logo Kurier

Impfen: Das Europa der vielen Geschwindigkeiten

Kurier vom 05.01.2021 / Tag

Von Evelyn Peternel UND INGRID STEINER-GASHI Zu langsam, zu ineffizient - ein "Desaster", so heißt es in Frankreich, in Deutschland wird über das "Impfchaos" gewettert. Warum laufen in Europa die Impfungen so schleppend an, während in Israel bereits mehr als eine Million Einwohner, also knapp 13 Prozent seiner Bevölkerung, geimpft wurden? Österreich steht im EU-Vergleich auch alles andere als glänzend da. Mit Stand Montag haben gerade mal 6.000 Personen oder nur 0,07 Prozent der Bevölkerung einen Impfstoff erhalten - also in Relation weniger als bei unseren deutschen Nachbarn: 265.000 Impfstoffdosen wurden dort bis Montagfrüh verabreicht - und das, obwohl 1,3 Millionen Impfstoffdosen geliefert wurden. Noch krasser ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Impfen: Das Europa der vielen Geschwindigkeiten erschienen in Kurier am 05.01.2021, Länge 575 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Impfen: Das Europa der vielen Geschwindigkeiten
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Tag
Datum: 05.01.2021
Wörter: 575
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesundheitswesen , Krankheit , Arzneimittel , Biotechnologie
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG