Stadt will an Windkraft mitverdienen

Kölner Stadt-Anzeiger

VON DIETMAR FRATZ Elsdorf. Das Gebiet im Elsdorfer Nordwesten ist für Windanlagenbetreiber offenbar hochinteressant. Schon Dutzende von Rädern drehen sich um Nieder- und Oberembt. Ob weitere hinzukommen und wer sie betreibt, entscheidet der Stadtrat im Herbst. Längst ist das Aachener Windunternehmen Energiekontor unterwegs mit dem Bestreben, Vorverträge mit den Landwirten zwecks Anpachtung von Grundstücken für Strommühlen zu schließen. Zurzeit sind keine weiteren nutzbaren Windkonzentrationsflächen durch die Stadt planerisch festgelegt. Das soll sich bald ändern. Im Herbst wird die Verwaltung im Auftrag der Politik ein Flächenkontingent vorlegen. Schon seit Jahren und auch zurzeit ist Energiekontor ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentliche Verwaltung, Alternative Energie-Wind, Bauen und Wohnen, Stadt
Beitrag: Stadt will an Windkraft mitverdienen
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger Online-Archiv
Datum: 15.09.2018
Wörter: 439
Preis: 2.89 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING