Pressearchiv > Kölner Stadt-Anzeiger > 10.01.2018 > Ruthenbecks Männerchor...
Logo Kölner Stadt-Anzeiger

Ruthenbecks Männerchor

Kölner Stadt-Anzeiger

VON CHRISTIAN KRÄMER UND CHRISTIAN LÖER Köln. Die neue Trainingswoche des 1. FC Köln begann mit einem Geburtstagsständchen. Chris Führich, eines der von Stefan Ruthenbeck zu den Profis beorderten Talente, hatte das Teenager-Dasein hinter sich gelassen und feierte seinen 20. Geburtstag. Vor wenigen Wochen hätten seine FC-Kollegen wohl nur eine Boyband für das obligatorische "Happy Birthday" zusammenbekommen. Doch nun, wo das Verletzungspech vorerst Vergangenheit ist, schmetterte ein ausgewachsener Männer-Chor: 30 Fußballer konnte Stefan Ruthenbeck auf den Trainingsplätzen am Geißbockheim begrüßen - bis auf die Rekonvaleszenten Marcel Risse, Dominic Maroh, Joao Queiros und Jhon Córdoba allesamt, zumindest ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ruthenbecks Männerchor erschienen in Kölner Stadt-Anzeiger am 10.01.2018, Länge 642 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: Ruthenbecks Männerchor
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger Online-Archiv
Datum: 10.01.2018
Wörter: 642
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Fußball , Ruthenbeck, Stefan (Fußballtrainer), Russland , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus