Pressearchiv > Kölner Stadt-Anzeiger > 10.01.2018 > Der Front National ändert seinen Namen...
Logo Kölner Stadt-Anzeiger

Der Front National ändert seinen Namen

Kölner Stadt-Anzeiger

VON STEFAN BRÄNDLE Energisch und frohgemut kündigte Le Pen am Montagabend an, dass der "Front National" im März auf einem Kongress einen neuen Namen erhalten soll. Darauf laufe die in Gang befindliche Befragung der 50 000 Parteimitglieder hinaus; eine Kommunikationsagentur solle deshalb nach einer neuen Bezeichnung suchen. Der Elan wirkt reichlich aufgesetzt. Nahestehende berichten, die 49-jährige Ultranationalistin sei trotz ihres starren Lächelns "einsam und deprimiert". Marine Le Pen bleibt mehr als ein halbes Jahr nach den Präsidentschaftswahlen im Tief. Ganz Europa hatte vor ihrem Sieg gezittert; doch in ihrem letzten TV-Duell gegen Emmanuel Macron ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Front National ändert seinen Namen erschienen in Kölner Stadt-Anzeiger am 10.01.2018, Länge 535 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: Der Front National ändert seinen Namen
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger Online-Archiv
Datum: 10.01.2018
Wörter: 535
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Wahlkampf , Wahlergebnis , Politiker , Extremismus
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus