Pressearchiv > Kölnische Rundschau > 15.05.2014 > Streit um Baumängel geht in nächste Runde...
Logo Kölnische Rundschau

Streit um Baumängel geht in nächste Runde

Kölnische Rundschau

Von CHRISTIAN DEPPE Die Vollendung der Zentralmoschee wird sich weiter verzögern. Zwar würden die Arbeiten am Bau fortgesetzt, wie Selim Mercan vom Bundesvorstand der Türkisch-Islamischen Union Ditib betonte. Das Bauwerk könne jedoch nicht fertiggestellt werden, solange der Rechtsstreit über Baumängel nicht beendet sei. Und das kann dauern. Gestern ging am Kölner Oberlandesgericht die Auseinandersetzung zwischen der Bauherrin und dem Rohbauer Nuha in die zweite Runde. Und der Vorsitzende Richter Edmund Schmitt kündigte bereits an, es werde im Berufungsverfahren wohl "keinen kurzen Prozess geben". Der Düsseldorfer Betonbauer Nuha klagt in zweiter Instanz auf Zahlung noch ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Streit um Baumängel geht in nächste Runde erschienen in Kölnische Rundschau am 15.05.2014, Länge 512 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Streit um Baumängel geht in nächste Runde
Quelle: Kölnische Rundschau Online-Archiv
Datum: 15.05.2014
Wörter: 512
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Kriminalität und Recht , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg