Pressearchiv > Kölnische Rundschau > 15.05.2014 > Stimmen im Kopf...
Logo Kölnische Rundschau

Stimmen im Kopf

Kölnische Rundschau

Panik liegt in der Stimme der jungen Frau, die vermutlich ihrem Freund verzweifelt auf die Mailbox spricht. Ist wirklich ein bedrohlicher Unbekannter hinter ihr her? Oder ist es ein ausgeprägter Verfolgungswahn, der sie in ein Café in der Innenstadt getrieben hat? Die zittrigen Laute klingen nicht vom Nebentisch herüber. Sie tönen aus dem Smartphone, das den Teilnehmer eines faszinierenden Experiments per eigens entwickelter App vor die Bäckerei gelotst hat. Mit seiner jüngsten Eigenproduktion "Spywalk" (Idee und Realisation: Philine Velhagen und Mirco Monshausen) schickt Drama Köln den Besucher auf eine gut zweistündige abgründige Tour durch die Innenstadt, b ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Stimmen im Kopf erschienen in Kölnische Rundschau am 15.05.2014, Länge 297 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Stimmen im Kopf
Quelle: Kölnische Rundschau Online-Archiv
Datum: 15.05.2014
Wörter: 297
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Informationstechnik , Stadt , Theater
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg