Pressearchiv > Kölnische Rundschau > 15.05.2014 > Festnahme nach Messerattacke im Klinikum...
Logo Kölnische Rundschau

Festnahme nach Messerattacke im Klinikum

Kölnische Rundschau

Von DANIEL TAAB Die Attacke hatte im Klinikum Merheim und bei den Angehörigen des Opfers für Entsetzen gesorgt: Vor über einer Woche war ein mit einem Messer bewaffneter Mann in die Cafeteria des Krankenhauses gestürmt und hatte auf den Betreiber des Lokals eingestochen. Mit schweren Verletzungen an den Händen musste der 69-Jährige behandelt werden. Nun kann die Familie des Opfers aufatmen: Der mutmaßliche Messerstecher ist gefasst. Der 29-Jährige stellte sich auf einer Wache und wurde festgenommen. Ein Richter erließ einen Haftbefehl gegen ihn wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Fahnder hatten Anfang ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Festnahme nach Messerattacke im Klinikum erschienen in Kölnische Rundschau am 15.05.2014, Länge 314 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Festnahme nach Messerattacke im Klinikum
Quelle: Kölnische Rundschau Online-Archiv
Datum: 15.05.2014
Wörter: 314
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Polizei , Mord , Innere Sicherheit , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg