Erschreckende Zahlen

Kölnische Rundschau

Von DETLEF DREWES und JAN DIRK HERBERMANN BRÜSSEL/GENF. Die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer nimmt kein Ende. In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden bereits 42 000 Menschen an den Außengrenzen der EU gezählt - ein Großteil kam übers Wasser. Das waren drei Mal mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. "Wir gehen davon aus, dass im Sommer sehr hohe Zahlen erreicht werden", erklärte Gil Arias-Fernandez, stellvertretender Direktor der Grenzschutzagentur Frontex, bei der Vorstellung der Daten gestern in Brüssel. Hauptursachen für die neue Entwicklung seien die Konflikte in Syrien sowie die sich weiter verschlechternden Bedingungen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl , Europäische Union , Syrien
Beitrag: Erschreckende Zahlen
Quelle: Kölnische Rundschau Online-Archiv
Datum: 15.05.2014
Wörter: 495
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © M. DuMont Schauberg

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING