Zurück auf Wachstumskurs

Heilbronner Stimme vom 16.08.2016 / WIRTSCHAFT

GEMMINGEN Für einige Verwirrung hat Ende Juli die Eintragung beim Bundeskartellamt gesorgt: Die Metallwarenfabrik Gemmingen wird demnach von einem US-Investor aus Wyoming übernommen. Nun ist klar: Dieser Einstieg hat bereits vor einem Jahr stattgefunden. Dass er erst jetzt in der Liste der angemeldeten Fusionen aufgetaucht ist, stellt die Leitung des Gemminger Unternehmens selbst vor Rätsel. Denn ein erneuter Verkauf ist weder vereinbart noch überhaupt geplant, berichtet Heiko Henrich von AIAC, der New Yorker Muttergesellschaft des US-Investors. Dabei handele es sich nicht um einen der üblichen Finanzinvestoren, die als Hedgefonds oder Private-Equity-Gesellschaft Firmen kauften, aufhübschten uns nach wenigen Jahren - möglichst ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Investmentfonds , Mergers & Acquisitions M & A , Metallwarenfabrik Gemmingen GmbH., Paragon Partners GmbH
Beitrag: Zurück auf Wachstumskurs
Quelle: Heilbronner Stimme Online-Archiv
Ressort: WIRTSCHAFT
Datum: 16.08.2016
Wörter: 380
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING