Kommunalpolitiker sind in Spatenstichlaune

Heilbronner Stimme vom 11.06.2016 / KRAICHGAU

Wirtschaft Die Städte Bad Rappenau und Eppingen sorgen in diesen Wochen als Wirtschaftsstandort für Aufsehen. Viele Bürger in der Fachwerkstadt dürfen seit Donnerstag jubeln: Endlich verschwindet das Ruinengelände Hecker-Areal an der Stadtbahnhaltestelle West. Am Donnerstag gab es den seit Jahren ersehnten offiziellen Spatenstich, mit dem das Projekt eingeläutet wird. Schon eine Woche später geht es im Gewerbegebiet Tiefental weiter. Mit einer Feierstunde startet der Neubau der Firma IPR - Intelligente Peripherien für Roboter GmbH, die von Schwaigern nach Eppingen zieht. Die Stadt Bad Rappenau, sonst sehr zurückhaltend mit Spatenstichen, ist Anfang Juli mit einer aufsehenerregenden Ansiedlung an der Reihe. Am ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: IPR - Intelligente Peripherien für Roboter GmbH
Beitrag: Kommunalpolitiker sind in Spatenstichlaune
Quelle: Heilbronner Stimme Online-Archiv
Ressort: KRAICHGAU
Datum: 11.06.2016
Wörter: 410
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING