RomanVon Gertrud ZelinskyDoch er schwamm

Heilbronner Stimme vom 18.02.2014 / ROMAN

© 2013 Langen Müller in der F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH, München 97. Fortsetzung Doch er schwamm. Er schwamm aber nicht auf das Boot zu, sondern er entfernte sich immer mehr. Knut versuchte in seine Nähe zu rudern, musste aber aufpassen, dass er ihn nicht mit einem Ruderschlag am Kopf erwischte. Maralena kniete im Boot und rief verzweifelt nach ihrem Hund in der Hoffnung, dass er beidrehen werde und sie ihn ins Boot nehmen konnten. Aber Eulenspiegel dachte nicht daran. Er schien den Badespaß zu genießen. Knut steuerte das Boot in seine Nähe, damit er am Halsband gefasst werden konnte. M ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schifffahrt , Tier , Wassersport , Freizeit
Firmen: F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
Beitrag: RomanVon Gertrud ZelinskyDoch er schwamm
Quelle: Heilbronner Stimme Online-Archiv
Ressort: ROMAN
Datum: 18.02.2014
Wörter: 776
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING