Ein Hoch auf die Azoren

HÖRZU vom 18.04.2019 / Reise

H inter jeder Biegung wartet ein neuer, atemberaubender Ausblick: Kühne Steilhänge recken sich in den wilden Wolkenhimmel, unten an der Küste lässt die Sonne den Atlantik smaragdgrün-türkis schimmern, weiße Gischt trifft auf schwarzen Sand. Eidechsen wärmen sich in engen Felsritzen am Wegrand, ein Kanarienvogel erhebt sich zwitschernd in die Lüfte. Und dann diese Blütenpracht: Die riesigen Dolden der Hortensien leuchten mal weiß, hellblau oder violett, mal rosa bis knallpink. Von Frühsommer bis Oktober bedecken die üppigen Blumenkissen die Inseln der Azoren. Alle neun Inseln wurden aus Vulkanen geboren und liegen weitab vom Mutterland Portugal mitten im Atlantik. Und jedes Eiland ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Urlaub, Michael Müller Verlag GmbH, Portugal
Beitrag: Ein Hoch auf die Azoren
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Reise
Datum: 18.04.2019
Wörter: 754
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING