Den Verbrechen auf der Spur

HÖRZU vom 09.05.2014 / Fernsehen

Rund 1800 Kinder und Jugendliche gelten in Deutschland als vermisst. 200 bis 300 Fälle werden täglich neu gemeldet, die meisten davon klären sich innerhalb kürzester Zeit. Doch immer wieder kommt es vor, dass die Ermittler über Monate oder sogar Jahre im Dunkeln tappen. Bei solchen Fällen versucht seit drei Jahren "Aktenzeichen XY ungelöst -Spezial" zu helfen. Vorausgesetzt, die Klärung der Fälle gilt nicht als ausgeschlossen. Ina-Maria Reize, die Chefredakteurin von "Aktenzeichen XY", erklärt: "Wir haben über viele Jahre gemerkt, wie groß der Bedarf vonseiten der Angehörigen ist, dass wir die Fälle vermisster Kinder aufgreifen. So entstand die Idee zu den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Den Verbrechen auf der Spur
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Fernsehen
Datum: 09.05.2014
Wörter: 957
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING