KINO

HÖRZU vom 03.01.2014 / Service & Rubriken

All Is Lost Robert Redford allein auf dem offenen Meer DRAMA Nachdem seine teure Segeljacht im Indischen Ozean von einem Frachtcontainer gerammt wurde, kämpft der Skipper (stark: Robert Redford) verzweifelt ums Überleben. Die Navigationshilfen und das Funkgerät sind ausgefallen, deshalb gerät er in einen verheerenden Sturm - und das ist nur eine von vielen dramatischen Situationen, die der Skipper meistern muss. Weil der Film bis auf ein paar kurze Sätze ganz ohne Dialog auskommt, umfasste das Drehbuch nur 31 Seiten. Die Gefahren, die auf hoher See lauern, haben Kinobesucher in jüngster Zeit schon in Filmen wie "Life Of Pi" oder "Kon-Tiki" kennengelernt. T ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: KINO
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Service & Rubriken
Datum: 03.01.2014
Wörter: 387
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING