Hörbücher

HÖRZU vom 26.11.2010 / Service & Rubriken

Günter Grass Die Box Biografie Nobelpreisträger Günter Grass versammelt seine vielköpfige Patchworkfamilie und lässt sie fiktiv über "Vattis Leben" erzählen. Grass liest selbst. Gut so, denn ein fremder Vorleser hätte vermutlich die Übersicht verloren. Fixpunkt ist "Mariechens, Wünsch-dir-was-Box′", ein Fotoapparat. Es ist mühsam, lange zuzuhören, zumal die sprachliche Betulichkeit anstrengt. Aufregend ist das nicht. Goya lit, 6 CDs, 404 Minuten Wolfgang Hohlbein Wir sind die Nacht Vampire Emanzipation bei Blutsaugern: Die männlichen Vampire waren zu gierig und unvorsichtig. Deshalb haben die Frauen alle ausgelöscht. Die Clique um Louise (Nina Hoss) und Lena (Karoline Herfurth) feiert ihre Unsterblichkeit jede Nacht in Berlins Partyszene. Basiert auf dem ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Lesung, Hörbuch, Grass, Günter
Beitrag: Hörbücher
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Service & Rubriken
Datum: 26.11.2010
Wörter: 204
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING