Männerträume

HÖRZU vom 05.11.2010 / Service & Rubriken

Original & Fälschung
Der Orient hat seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. Als Lady Montagu im 18. Jahrhundert ihren Mann, der als Botschafter nach Konstantinopel berufen worden war, für zwei Jahre ins Osmanische Reich begleitete und ihre Eindrücke schriftlich festhielt, war das Interesse daran enorm groß. Die später unter dem Titel "Briefe aus dem Orient" publizierten Aufzeichnungen erlebten in gut 90 Jahren sage und schreibe acht Auflagen. Im 19. Jahrhundert erreichte die Faszination für diesen fernen Teil der Erde schließlich ihren Höhepunkt. Verantwortlich dafür waren vor allem Klischees und ein sehr romantisierender Blick auf die islamische Welt. Sex ohne grenzen Bestes Beispiel ist ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ausstellung, Kunstausstellung
Beitrag: Männerträume
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Service & Rubriken
Datum: 05.11.2010
Wörter: 303
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING