Zwischen Liebe & Hass

HÖRZU vom 24.09.2010 / Aktuelle Themen

Alexandra Neldel spielt die Wanderhure. Der Film zum Bestseller ist opulent - und verstörend realistisch. Ein TV-Ereignis! Die Peitsche des Folterknechts knallt nieder. Mit brachialer Gewalt trifft sie den Rücken der Frau, die an einen groben Holzpfahl gebunden ist. Ihre Haut platzt, ihr Blut spritzt in die Menschenmenge, sie wimmert vor Schmerzen. Doch die Schreie der Schaulustigen sind lauter: "Schlag härter! Sie hat es verdient!" "Schnitt!", ertönt gebieterisch eine andere Stimme. Regisseur Hansjörg Thurn fuchtelt mit den Armen. Schnell binden Assistenten die Gepeinigte los, sehen nach, ob die Peitsche tatsächlich Verletzungen hinterlassen hat. Der Rückenpanzer, den Schauspielerin Alexandra ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Sat.1 Satelliten Fernsehen GmbH, Berlin, Neldel, Alexandra, Eco, Umberto
Beitrag: Zwischen Liebe & Hass
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Aktuelle Themen
Datum: 24.09.2010
Wörter: 729
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING