Wunderwelt Teich

HÖRZU vom 23.07.2010 / Aktuelle Themen

Natur
Stiller Schatz im Schilf: Kleine Gewässer sind ein Paradies für viele Arten und ein Refugium für seltene Frösche und Vögel Das braune Wasser steht ihm bis zum Hals, zwischen seinen Zehen quillt Schlamm, Insekten surren in Hubschrauberlautstärke. Doch Frank Hecker ist glücklich. Auf diesen Moment hat der Biologe und Naturfotograf aus Panten bei Lübeck lange gewartet. Eine wehmütige, glockenartige "Ung, Ung, Ung"-Melodie hatte ihn ins Wasser gelockt. Der Ruf der vom Aussterben bedrohten Rotbauchunke. Nun hat er den kleinen Lurch mit den leuchtend rot-orangefarbenen Flecken am Bauch direkt vor der Kamera in einem Tümpel der niedersächsischen Elbauen nahe Hitzacker. "Das scheue ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wunderwelt Teich
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Ressort: Aktuelle Themen
Datum: 23.07.2010
Wörter: 1262
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING