Mann mit Moral

HÖRZU

Aggression, Jugend-Gangs, Gewalt. All das bekommt Götz George im TV-Film "Zivilcourage" (siehe TV-Tipp) zu spüren. Er spielt den Antiquar Peter Jordan, der in Berlins Problembezirk Neukölln lebt. Eines Nachts wird er Zeuge einer brutalen Attacke auf einen Obdachlosen, erstattet Anzeige gegen den jugendlichen Täter mit Migrationshintergrund - und wird fortan von einer Jugend-Gang bedroht. Jordan soll aussagen, er habe sich geirrt. Doch der alte Herr lässt sich nicht einschüchterndas hat dramatische Konsequenzen. Wie realistisch ist dieses Szenario? Und wie mutig ist Götz George (71) selbst? Beim Exklusiv-Interview in Berlin stellte sich der Star brisanten Fragen wie diesen: Hörzu: "Willkommen in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Filmkritik, Kriminalität, George, Götz
Beitrag: Mann mit Moral
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Datum: 15.01.2010
Wörter: 928
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING