Abenteuer in Alaska

HÖRZU

Sie sitzen fest. In mehr als 4000 Metern Höhe. An einer eisigen Geröllwand. Es geht nicht mehr vor, nicht zurück: Steinschlag. Extremsportler Axel Naglich ist ratlos: "Das ist ein wahres Granatfeuer, da kommen zehn Steine pro Sekunde runter!" Eine Szene aus dem Kinofilm "Mount St. Elias", der eines der letzten großen Abenteuer dieser Erde dokumentiert: die Besteigung des 5489 Meter hohen Gipfels an der Küste Alaskas im Jahr 2007 - mit Skiern im Gepäck. Der heute 41-jährige Abenteurer Axel Naglich will mit seinem Kollegen Peter Ressmann die längste, gefährlichste Abfahrt der Welt wagen. Doch die birgt tödliche Gefahren: Gletscherspalten, Stürme, T ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Urlaub, Wintersport, Österreich
Beitrag: Abenteuer in Alaska
Quelle: HÖRZU Online-Archiv
Datum: 15.01.2010
Wörter: 993
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING