Londons unklare Strategie

Handelsblatt vom 15.10.2019 / Wirtschaft & Politik

BREXIT
Ruth Berschens, Carsten Volkery Brüssel, London Der Pomp war so prächtig wie jedes Jahr: Die imperiale Krone wurde in einer Kutsche zum Westminster Palace gefahren, Uniformierte mit Hellebarden standen Spalier, schließlich fuhr Queen Elizabeth II. persönlich in einem Sechsspänner vor. Am Montag eröffnete die Monarchin die neue Sitzungsperiode des Parlaments und verkündete das Regierungsprogramm ihres Premierministers Boris Johnson in der "Queen′s Speech". Oberste Priorität ihrer Regierung bleibe es, die EU am 31. Oktober zu verlassen, las die Königin von ihrem Zettel ab. Die royale Show war an diesem Tag nur das Nebenprogramm. Die echte Politik wurde in nüchternen Sitzungsräumen in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat, Europapolitik, Democratic Unionist Party DUP, Barnier, Michel
Beitrag: Londons unklare Strategie
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 15.10.2019
Wörter: 723
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING