3.8 Immer mehr Jobs verschwinden | Handelsblatt
 

Immer mehr Jobs verschwinden

Handelsblatt vom 08.10.2019 / Finanzen & Börsen

BANKEN
Michael Maisch, Carsten Volkery Frankfurt, London Derzeit vergeht kaum eine Woche ohne neue Hiobsbotschaft für Europas Banker. Die jüngste kommt von der britischen Großbank HSBC, die der "Financial Times" zufolge noch einmal bis zu 10 000 Arbeitsplätze abbauen will. Insgesamt beschäftigt das Londoner Geldhaus, das einen Großteil seiner Geschäfte in Asien macht, rund 240 000 Mitarbeiter. HSBC ist nur das jüngste Beispiel für den rapiden Jobschwund in der Bankenbranche. Nach Berechnungen des Informationsdienstes Bloomberg summieren sich die in diesem Jahr geplanten Stellenstreichungen inklusive der Zahlen von HSBC auf rund 70 000. Die Deutsche Bank will im Zuge ihrer neuen Strategie ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeitsmarkt, Arbeitsplatzabbau, Bank, Bankberuf
Beitrag: Immer mehr Jobs verschwinden
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 08.10.2019
Wörter: 813
Preis: 4,07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING