3.8 E-Revolution auf Chinesisch | Handelsblatt
 

E-Revolution auf Chinesisch

Handelsblatt vom 08.10.2019 / Wirtschaft & Politik

ELEKTRO-MOBILITÄT
Sha Hua Foshan Peking Als Yan Yupeng unlängst die südwestchinesische Stadt Liuzhou bereiste, zeigte er sich verblüfft. Wo er auch hinschaute, überall tauchten diese leicht surrenden Kleinwagen auf. Ein Modell war besonders häufig zu sehen: der Baojun des chinesischen Autobauers Wuling. Dabei sind die Fahrzeuge wahrlich keine Schönheiten. Sie sehen aus, als hätte man einen schlecht ausgestatteten Smart von allen vier Seiten noch weiter zusammengepresst. Dennoch kaufte auch der 41-jährige Autoblogger wenig später dieses Modell, wie viele andere auch. Vor zwei Jahren kam der Baojun E100 in Liuzhou auf den Markt. Inzwischen flitzen mehr als 30 000 Baojuns der ersten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Autotechnik, Elektroauto, Kraftfahrzeug, Umweltbelastung
Beitrag: E-Revolution auf Chinesisch
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 08.10.2019
Wörter: 1988
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING