3.8 Bosch lässt Elektroautos länger fahren | Handelsblatt
 

Bosch lässt Elektroautos länger fahren

Handelsblatt vom 08.10.2019 / Unternehmen & Märkte

Martin Buchenau, Joachim Hofer Dresden, München Bosch errichtet in Dresden eine Chipfabrik quasi mit angeschlossener Landebahn. Direkt neben dem Flughafen erstreckt sich auf einer Fläche von 14 Fußballfeldern die mit einer Milliarde Euro teuerste Einzelinvestition in der Geschichte des 133 Jahre alten Unternehmens. Das Werk ist schon weit gediehen, der Rohbau fast fertig. Jeder, der in der sächsischen Landeshauptstadt ankommt oder abfliegt, erkennt: Der weltgrößte Autozulieferer meint es ernst mit den Halbleitern. Von Herbst 2021 an sollen hier Bauelemente für Airbags und Fahrerassistenzsysteme entstehen. An diesem Montag wollte Bosch-Geschäftsführer Harald Kröger bei einem Ortstermin aber nicht nur über die Baufortschritte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Autotechnik, Computer, Elektroauto, Kraftfahrzeug
Beitrag: Bosch lässt Elektroautos länger fahren
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 08.10.2019
Wörter: 1179
Preis: 4,07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING